Ausübung unserer Tätigkeit ab dem 01.10.2017 in der Rechtsform eines Versicherungsmaklers (§ 93 HGB)

Unsere Kunden kennen uns seit vielen Jahren als ihren kompetenten und professionellen Partner, wenn es um die Fragen zum ihrem Risiko- und Versicherungsmanagement geht.

Die Berufsausübungsregelungen im Berufsstand der Versicherungsvermittler werden in Deutschland mit Wirkung vom 23.02.2018 neu gefasst. Diese Rahmenbedingung nehmen wir zum Anlass, unseren bisherigen Status als Mehrfachagent aufzugeben. Wir sind davon überzeugt, dass wir im künftigen Status des Versicherungsmaklers gemäß § 93 HGB die Kundeninteressen gegenüber der Versicherungswirtschaft noch durchsetzungsstärker wahrnehmen können und haben uns deshalb entschlossen, diesen ab dem 01.10.2017 anzunehmen.

Der Versicherungsmakler arbeitet lt. Bundesgerichtshof (BGH) als treuhänderischer Sachwalter an der Seite des Kunden und vertritt ausschließlich dessen Interessen. Die Vergütung erfolgt durch die in den (vermittelten) Versicherungsverträgen eingerechnete Courtage. Für unsere Kunden ändert sich daher in der praktischen Wahrnehmung nur dergestalt etwas, als dass wir in Zukunft Maklerverträge mit ihnen abschließen werden und dort den Auftragsgegenstand miteinander vereinbaren. In der tagespraktischen Umsetzung unserer Dienstleistungen werden wir sehr ähnlich wahrgenommen wie bisher.

Sollten Sie als Kunde Ihrerseits Fragen dazu haben, zögern Sie bitte nicht, sich bei uns zu melden. Wir sind gerne für Sie da.

Unseren Firmenauftritt haben wir in unserer aktuellen Firmenbroschüre neu illustriert. Dort finden Sie eine moderne Präsentation unserer Leistungen und unseres Verständnisses vom Versicherungsmaklergeschäft. Gerne senden wir Ihnen auf Anforderung ein gedrucktes Exemplar zu. Einen Link zum Download der PDF-Fassung finden Sie hier.

2019-01-16T08:58:02+00:00Montag, 2. Oktober 2017|