Links

Netzwerke | Mitgliedschaften

Rund 35 Prozent des gesamten Prämienaufkommens der deutschen Versicherungswirtschaft entfallen allein auf die rund 13.000 BVK-Mitglieder. Sie arbeiten effektiv und erfolgreich – mit der Unterstützung ihres Verbandes, dem BVK, der mit seiner Initiative “Ehrbarer Kaufmann” für seriöse Beratung und hohe Kundenorientierung steht. Erfahren Sie hier mehr.
Der Beruf des Versicherungsvermittlers ist ein Kaufmannsberuf, der eine unschätzbar hohe Bedeutung für den volkswirtschaftlichen Wohlstand, die individuelle Absicherung und Vorsorge jedes einzelnen Menschen und jeder Organisation hat. Daraus resultiert eine besondere Verantwortung. Vermittlerinnen und Vermittler, die ihre Berufsausübung an den über Jahrhunderte erfolgreichen Tugenden des „Ehrbaren Kaufmanns“ ausrichten, entsprechen dem identitätsstiftenden Selbstverständnis, das der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) als ihre berufsständische Vertretung seit über 100 Jahren in seinem Leitbild und den Berufsregeln propagiert. Wir treten öffentlich für diese Tugenden ein und sind Gründungsmitglied des Vereins, über den Sie hier mehr erfahren können.
Die Mitglieder des Rings Bielefelder Makler und Mehrfachagenten (rbmm) sind eine langfristige und enge Kooperation eingegangen. Durch gemeinsames Auftreten gegenüber Versicherern wird über vereinbarte Sonderkonditionen ein zusätzlicher Nutzen für die Kunden erzielt.
Das KompetenzNetz ist ein Zusammenschluss renommierter Beratungspartner für die erfolgreiche Unternehmensführung. Hier haben sich qualifizierte Dienstleister vernetzt, die ihre Leistungsfähigkeit in langjähriger Praxis bewiesen haben. Von der Unterstützung bei der Unternehmensgründung über die kompetente Außendarstellung, die Beschaffung von Mitarbeitern bis hin zur Finanzoptimierung gibt es ein abgestimmtes Leistungsprofil. Kompetente Wirtschafts-, Steuer- und Rechtsberatung sowie IT-Dienstleistungen, Coaching und vieles mehr runden das Kompetenzfeld ab.Erfahren Sie hier mehr.
Das BWV Bielefeld bietet rund um das Thema berufliche Bildung in der Versicherungswirtschaft Kompetenz und Fachwissen in einem breiten Kurs- und Seminarangebot. Darüber hinaus zählt das BWV Bielefeld zu den Prüfungsaußenstellen für Versicherungsfachleute. Erfahren Sie hier mehr.
Das Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. ist der Berufsverband für Bildung. Er initiiert und koordiniert die bildungspolitischen Aktivitäten im Interesse seiner Mitgliedsunternehmen auf Bundesebene. Für weitere Infos klicken Sie hier.

Qualitätsmanagement

Unser Unternehmen ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Erfahren Sie hier mehr über unseren Partner TÜV Rheinland.

VdS Quick Check

Informieren Sie sich auf den Seiten der VdS Schadenverhütung GmbH zum Thema Cyber-Security und testen Sie, wie gut Sie in dem Bereich schon aufgestellt sind: HIER geht es zum Test.
Informieren Sie sich auf den Seiten der VdS Schadenverhütung GmbH zum Thema Datenschutz nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung und testen Sie, wie gut Sie in dem Bereich schon aufgestellt sind: HIER geht es zum Test.

Gesundheit

Das Gesundheitsportal ist ein Informationsdienst des PKV-Verbandes und richtet sich an die Privatversicherten in Deutschland. Das Portal soll Ihnen als Privatpatient eine umfassende Orientierungshilfe geben. Die Plattform enthält Informationenen zu den Bereichen Arzt und Krankenhaus. Als besonderer Service sind darüber hinaus ein Ärzte- und Krankenhausverzeichnis sowie die Möglichkeit eine Arztrechnung direkt online zu prüfen integriert. Klicken Sie hier.
Das Internetportal “derprivatpatient.de” gibt Orientierung im immer schwerer durchschaubaren Gesundheitssystem. Ziel ist es, jeden in die Lage zu versetzen, ein gut informierter und damit selbstbewusster Partner im Dialog mit seinem Gegenüber, also z. B. seinem Arzt oder seiner Ärztin, zu sein. Fachbegriffe, Hintergründe, Fakten und aktuelle Themen werden klar verständlich, übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich aufbereitet. Informieren Sie sich hier.
krankenkassen direkt wurde im Juni 2000 als Branchenseite für die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) gegründet und ist heute mit bis zu 2,8 Millionen Zugriffen im Monat einer der führenden GKV-Internetdienste. Erfahren Sie hier mehr.
Sie verstehen den schriftlichen Befund Ihres Arztes nicht? Da sind Sie kein Einzelfall. Die Initiative “Was hab ich?” gibt Ihnen Antworten. Sie können Ihren Befund einsenden und erhalten von Medizinstudenten eine kostenlose Übersetzung in eine verständliche Sprache. Botschafter dieser Initiative sind u.a. Dr. Eckart von Hirschhausen und Daniel Bahr, Bundesminister für Gesundheit.

Fachpresse

Das Onlineangebot der Wirtschafts- und Finanzzeitung “Handelsblatt” richtet sich an private Anleger und Entscheider aus der Wirtschaft sowie an Nachwuchsführungskräfte und wirtschaftsinsteressierte Internetnutzer. Die Verbindung aus aktuellen, anlagerelevanten Informationen, redaktioneller Qualität und übersichtlicher Informationsdarstellung bietet einen gewinnbringenden Informationsvorsprung. Hier lesen Sie mehr.

Gesetzliche Rentenversicherung

Sie kennen nicht Ihre künftige Höhe der gesetzlichen Altersrente? Dann fordern Sie Ihren individuellen Versicherungsverlauf und Ihre Renteninformationen bei der Deutschen Rentenversicherung hier an. Auf der Seite finden Sie neben umfangreichen Infos und Broschüren zum Thema Rente u.a. auch einen Onlinerechner zur Berechnung der Rentenhöhe.
Mit welcher Rente können Sie rechnen? Schätzen Sie HIER die Höhe Ihres Einkommens im Alter. Erfahren Sie, ob Sie eine Vorsorgelücke haben und wie Sie diese schließen können.